zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr!

Die offizielle Ausschreibung entnehmen Sie bitte der Fachzeitschrift "Pferdesport Journal"

Springturnier 17. bis 19. Mai 2019

 

 

 

Veranstalter: LRFV Fritzlar
Nennungsschluß: 23.04.2019
Nennungen an:

Turnierorganisation Stephan Beyer
Am Scheuerling 4
65207 Wiesbaden
Tel.: 0172 6719140
Fax: 06122/704427
www.turnierorganisation-beyer.de

 

Vorläufige Zeiteinteilung
 
Vormittag
Nachmittag
Freitag:
9,13,17,18,30,31,32
Samstag:
14,15,16,27,28
2,5,6,7,10,20.21.26.25.29.
Sonntag :
11,12,23,24
1,3,4,8,1,19,22

Original-
Ausschreibung
Richter:

Dorothee Lehan, Heinrich Pöttner, Heii Sprink, Rolf Tassius

 

Parcourschef:

Michael Neusesser

 

Turnierleitung: Amke Göbel, Angelika Herzog, Lena Lepp

 

Navi.: Jakobsruh, Fritzlar; alternativ: Alte Wildunger Straße, Fritzlar
E 09.26282   N 51.12092
 
Platzgrößen: Hauptplatz 100 x 60m, gesandeter Rasen
Halle Sand 60 x 20 m
Vorb.Spr.: 20 x 50 m Sand  
Vorb.Dr.: Sand 20 x 40 m
Besondere Bestimmungen:
  • Ein Hufschmied ist in Rufbereitschaft
  • Weitere Informationen erhalten Sie unter www.turnierorganisation-beyer.de oder unter www.fn-neon.de
 

Teilnehmerkreis (LP1-32):
LV Hessen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Weser-Ems, Hannover, Westfalen und Rheinland

 
 1.

2-Phasen-Springprüfung Kl. S*
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 2-3
Ausr.: 70 ; Richtv.: 525

Nenng.: 15,00 ; Startg.: 20,00 ; VN 15 ; SF:  

E+2000, ZP
 2.

Punkte-Springprüfung Kl. S*
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 2-3
Ausr.: 70 ; Richtv.: 524
Nenng.: 15,00 ; Startg.: 15,00 ; VN 15 ; SF:  

E+1500, ZP
 3. Springprüfung Kl. M**
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4
LK 4 mit in SM* u./o. höher platzierten Pferden
Ausr.: 70 ; Richtv.: 501,A.1
Einsatz: 20,00 ; VN 15 ; SF:
E+500, ZP
 4. Springprüfung Kl. M*
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 2-4
LK 4 mit in SL u./o. höher platzierten Pferden
Ausr.: 70 ; Richtv.: 501,A
.1
Einsatz: 14,0
0 ; VN 15 ; SF:  
E+300, ZP
 5. Zeitspringprüfung Kl. M*
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4
LK 4 mit in SL* u./o. höher platzierten Pferden
Ausr.: 70 ; Richtv.: 501,C

Einsatz: 14,00 ; VN 15 ; SF:
E+300, ZP
 6. Stilspringprüfung Kl. M* mit Zeitpunkten
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-4
LK 2 mit in SS* u./o. höher unplatzierten Pferden
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr.: 70 ; Richtv.: 520,3h
Einsatz: 14,00 ; VN 15 ; SF:
E+300, ZP
 7. Springprüfung Kl. L
mit steigenden Anforderungen

Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4
LK 2 nur mit in SM** u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr.: 70 ; Richtv.: 537
Hindernis 1 und 2 Kl. A**, Hindernis 3,4 o.5 Kl. L, die letzten 2 Hindernisse Kl. M*
Einsatz: 11,50 ; VN 15 ; SF:
E+200, ZP
 8. Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L
Pferde: 6j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl., LK 2-4
Ausr. 70 ; Richtv.: 525,1
Einsatz: 11,50 ; VN: 15 ; SF:
E+150, ZP
 9. Springprüfung Kl. L
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-4
Ausr.: 70 ; Richtv.: 501,A.1
Einsatz: 11,50 ; VN 15 ; SF: B
E+200, ZP
10. Punktespringprüfung Kl. L
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4
LK 2 mit in SM* u./o. höher unplatzierten Pferden
Ausr.: 70 ; Richtv.: 524
Einsatz: 14,00 ; VN 15 ; SF:
E+150, ZP
11.  Stilspringprüfung Kl. L -geschlossen-
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-5
Ausr.: 70 ; Richtv.: 501,A.1
Einsatz: 11,50 ; VN 15 ; SF:
E+200, ZP
12.  Springprüfung Kl. A**
mit steigenden Anforderungen

Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6
LK 6 nur Stammmitgl.d.LRFV Fritzlar
Ausr.: 70 ; Richtv.: 537
Hindernis 1 und 2 Kl. A*, Hindernis 3,4 o.5 Kl. A** , die letzten 2 Hindernisse Kl. L
Einsatz: 10,00 ; VN 15 ; SF:
E+150, ZP
13.  Springprüfung Kl. A**
Pferde: 5j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 4-6
LK 4 mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 ; Richtv.: 501,A.1
Einsatz: 10,00 ; VN: 15 ; SF:
E+150, ZP
14.  Mannschaftswertung Kl. A* mit 1 Umlauf
nur Wertung aus Springprüfung Kl. A**
Einsatz: 10,00 ; VN: 10 ; SF: Los
Einsatz gilt je Mannschaft, fällig bei Startmeldung
E+150, ZP
15.  Springprüfung Kl. A**
Pferde: 5j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 4-6
LK 4 mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr. 70 ; Richtv.: 501,A.1
Einsatz: 10,00 ; VN: 15 ; SF:
E+150, ZP
16.  Stilspringprüfung Kl. A* -geschlossen-
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 4-6
LK 4 nur mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.
Ausr.: 70 ; Richtv.: 501,A.1
Einsatz: 10,00 ; VN 15 ; SF:
E+150, ZP
17. 

Springpferdeprüfung Kl. L
Pferde:
5-7j. gem. LPO 7-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP Kl. L u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62 LPO.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-5
Ausr.: 70 ; Richtv.: 363, 1
Einsatz: 11,50 ; VN: 15 ; SF:

E+200, ZP
18.  Springpferdeprüfung Kl. A**
Pferde:
4-6j. gem. LPO 6-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Spring- bzw. Springpferde-LP Kl. A u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62 LPO.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-6
Ausr.: 70 ; Richtv.: 363, 1
Einsatz: 10,00 ; VN: 15 ; SF:
E+150, ZP
19.

St. Georg Special*
(300,250,200,100,75,75,50,50,50,50)
Pferde: 7j.+ält.
Teiln: Die 15 besten Paare mit einer WN von 6,0 und besser aus LP 02.
Der Veranstalter behält sich vor, die Starterzahl geringfügig zu erhöhen
Ausr. 70 ; Richtv: 402,B ; Aufgabe S 5 auswendig
Einsatz: 28,00 fällig bei Startmeldung ; VN: 15 ;
SF: umgekehrt zur Platzierung aus LP xx

E+1200, ZP
20.

 Dressurprüfung Kl. S*
Pferde: 7j.+ält.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1,2,3
LK 1 mit in GP u./o. höher unplatzierten Pferden,
LK 3 mit Pferden, die mind. 3x an 1.-3. Stelle in DM** u./o. höher platziert waren
Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70 ; Richtv: 402,B ; Aufgabe S 3 auswendig
Einsatz: 22,50 ; VN:15 ; SF:

E+750, ZP
21. Dressurprüfung Kl. M**
Pferde: 6-j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 2,3,4
LK 4 nur LRFV Fritzlar
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr. 70 ; Richtv.: 402, B ; Aufg.: M 11 (20x60m)
Einsatz.: 20,00 ; VN: 15 ; SF:
E+500, ZP
22. Dressurprüfung Kl. M*
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.:
Reiter, Jahrg.92+ält., LK 2-4
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr.: 70 ; Richtv.: 402, A ; Aufgabe: M 4
(20x40m)
Einsatz: 15,50 ; VN 15 ; SF:
E+300, ZP
23. Dressurreiterprüfung Kl. M*
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.:
Alle Alterskl. LK 2-4
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr.: 70 ; Richtv.: 402, A ; Aufgabe: RM 1
(20x40m)
Einsatz: 15,50 ; VN 15 ; SF:  
E+300, ZP
24. Dressurprüfung Kl. L** -Kandare-
Pferde: 6j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 2-4
LK 2 nur mit in DM** u./o.höher unplatzierten Pferden
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr.: 70 ; Richtv.: 402, A ; Aufgabe: L 11
(20x60m)
Einsatz: 11,50 ; VN 15 ; SF:
E+200, ZP
25. Dressurprüfung Kl. L*
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 4,5
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr.: 70 ; Richtv.: 402, A ; Aufgabe: L 3
Einsatz: 11,50 ; VN 15 ; SF:
E+200, ZP
26. Dressurreiterprüfung Kl. L
Pferde: 5j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 4,5 

Je Teilnehmer 1 Startplatz
Ausr. 70 ; Richtv.: 402, A ; Aufg.: RL 2
Einsatz: 11,50 ; VN: 15 ; SF:
E+200, ZP
27. Dressurprüfung Kl. A** -geschlossen-
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 4-6
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr.: 70 ; Richtv.: 402, A ; Aufgabe: A 9/2
Einsatz: 10,00 ; VN 15 ; SF: 
E+150, ZP
28. Dressurreiterprüfung Kl. A -geschlossen-
Pferde: 4j.+ ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 4-6,
die nicht in LP xx starten,
LK 4 mit in DL* u./o. höher unplatzierten Pferden
Je Teilnehmer 1 Startplatz

Ausr. 70 ; Richtv.: 402, A ; Aufg.: RA 1/2
Einsatz: 10,00 ; VN: 15 ; SF:
E+150, ZP
29.  Dressurpferdeprüfung Kl. M
Pferde: 5-7j.gem.LPO,  7-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP Kl. M u./o. höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62 LPO.
Teiln.: alle Alterskl. LK 1-4

Je Teilnehmer 1 Startplatz
Ausr. 70 ; Richtv.: 353, B ; Aufg.: DM 3 (20x60m)
Einsatz: 14,00 ; VN: 15 ; SF:
E+300, ZP
30.  Dressurpferdeprüfung Kl. L
Pferde: 4-7 jähr. 7-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP Kl. L u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62.1 LPO.
Teiln: Alle Alterskl. LK1-5
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr. 70 ; Richtv: 353,B ; Aufgabe DL 1 auf 20x40m
Einsatz: 11,50 ; VN:15 ; SF:
E+200, ZP
31. Dressurpferdeprüfung Kl. A
Pferde: 4-6 jähr. 6-jährige nur mit nicht mehr als einem Erfolg in Dressur- bzw. Dressurpferde-LP Kl. A u./o.höher im Anrechnungszeitraum gem. § 62.1 LPO. Ponys sind ohne Einschränkung zugelassen.
Teiln: Alle Alterskl. LK 1-6
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr. 70 ; Richtv: 353,A ; Aufgabe DA 3/2 auf 20x40m
Einsatz: 10,00 ; VN:15 ; SF:
E+150, ZP
32. 

Reitpferdeprüfung
Pferde/M- und G-Ponys: 3-4-jähr. 
Teiln.:: alle Alterskl. LK 1-6
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr.: 70 ; Richtv.: 305 ; Aufgabe RP 1
Einsatz: 10,00 ; VN:15 ; SF:

E+150, ZP

zur Übersicht