zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr!

Die offizielle Ausschreibung entnehmen Sie bitte der Fachzeitschrift "Pferdesport Journal"

Erbenheimer Reitfestival vom 28. April bis 01. Mai 2022
mit Qualifikationen zum Preis der Dieter-Hofmann-Stiftung,
des Wiesbadener-Volksbank-Jugend-Cup
und der Metallbau-Dasbach-Trophy
     
Veranstalter: RFV Wiesbaden-Erbenheim e.V.
Nennungsschluß: 12.04.2022
Nennungen an:

 

Turnierorganisation Stephan Beyer
Am Scheuerling 4
65207 Wiesbaden
Tel.: 0172 6719140
www.turnierorganisation-beyer.de
 
Vor. Zeiteinteilung
 
Vormittag
Nachmittag
Donnerstag:

 13,14,15

3,11,12
Freitag:
 6,7
2,10
Samstag:
 7,9
 1,4,5
Sonntag :
 19,20,21,22
 16,17,18
Original-
Ausschreibung
Richter:

Joachim Daum, Peter Illert, Helmut Steffens, ?

 

Parcourschef: Johann Sailer, Tittmoning
Michael Hasselbach (Assist.)

 

Turnierleitung: Dieter Merten, Stephan Beyer

 

Navigation: Oberfeld, 65205 Wiesbaden
N 50.05825 ; O 8.31049
 
Platzgrößen: Spr.Sand 75 x 52 m Abr. Sand 20 x 50 m
Abr. Sand 25 x 60 m
Besondere Bestimmungen:
  • In allen LP/WB sind max. 2 Startplätze pro Reiter zugelassen, sofern nicht anders angegeben; ausgenommen Stammmitglieder des veranstaltenden Vereins. Dies gilt auch für Prüfungen, die gegeneinander gehandicapt sind.
  • Hufschmied nicht anwesend und auch nicht in Rufbereitschaft.
  • Im Nenngeld ist eine Zusatzgebühr gem. § 26.5 LPO von 5,00 € pro Startplatz enthalten. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turniers nicht möglich ist.
  • Für Teilnehmer des gastgebenden Vereins entfallen die Mindestanforderungen der Pferde.
  • Für Nennungen WBO per Formular kein Bankeinzug möglich, bitte Verrechnungsscheck beifügen. Das WBO-Nennungsformular ist zu verwenden. Alle Reiter müssen Mitglied in einem anerkannten Reitverein sein. Die Impfpflicht der Pferde/Ponys gilt auch für Wettbewerbe nach WBO
  • Wiesbadener-Volksbank-Jugend-Cup 2022
    Qualifikationsturniere:

    26.-27.03. RG Wiesbaden/Adamstal ; 28.04.-01.05. RFV Wiesbaden-Erbenheim ; 21.-22.05. RFV Wallrabenstein ; 26.-29.05. RFV Wiesbaden-Kloppenheim ; 16.06. PSV Wiesbaden-Bierstadt ; 18.-19.06. RSG Heftrich ; 16.-17.06. RFV Laufenselden ; 30.-31.07. RFV Panrod ; 06.-07.08. RG Seitzenhahn ; 03.-04.09. RFV Idstein
    Finale:

    Finalprüfung: Stilspringprüfung Kl.L mit Stechen
    Die aktuellen Ergebnislisten der Qualifikationsturniere sind unter www.turnierorganisation-beyer.de unter Rangierung 2022 zu ersehen.
  • Metallbau-Dasbach-Trophy 2022 Infos unter: Metallbau-Dasbach-Trophy-2022.pdf
  • Förderpreis der Dieter-Hofmann-Stiftung Infos unter: https://www.psv-hessen.de/sport/cups-und-serien.html
  • Die online abrufbaren Teilnehmerinformationen/Verhaltenshinweise auf dem Turnier sind zwingend einzuhalten. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden.
  • Weitere Informationen erhalten Sie unter www.turnierorganisation-beyer.de und unter www.nennung-online.de - Im Hinblick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie verpflichten sich die Teilnehmer mit der Abgabe ihrer Nennung zu einer Risikoübernahme bei der Verwirklichung nachfolgender Risiken. Ein Anspruch auf Rückerstattung des geleisteten Nenngeldes besteht nicht: in jenen Fällen, in denen aufgrund von Bestimmungen einer Verordnung und/oder aufgrund anderer behördlicher Verfügungen die Teilnahme von Personen, die ihren Wohnsitz oder ihren Arbeitsplatz innerhalb eines "Corona-Risikogebietes" (u.a. Bezirk, Landkreis o.ä. über den "Lockdown" verhängt wurde) haben, untersagt ist.
  • Hygienebeauftragte: ?

Teilnehmerkreis (LP 1-4, 6,7,9-15):
LV'e Hessen-Nassau, Franken, Rheinhessen, Nordbaden, sowie Teilnehmer LP 5

Teilnehmerkreis (LP 5):
Jun./JR. des LV Hessen

Teilnehmerkreis (LP 8):
LV Hessen und PSV Rheinhessen

Teilnehmerkreis (LP/WB 16-22):
KRB Wiesbaden-Main-Taunus, Groß-Gerau, KRB Lahn-Taunus, Stadtkreis Mainz

     
 1. Springprüfung Kl. S* mit Siegerrunde
Pferde: 7j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 1-3
Ausr. 70 ; Richtv.: 533,a. In der Siegerrunde ist das zu platzierenden 1/4 des Umlaufs, mindestens aber 4 Paare, zugelassen.
Je Teilnehmer 3 Startplätze
SF: in der Siegerrunde umgekehrte Rangierung aus dem Umlauf.
Nenng.: 0,00 ; Startg.: 30,00 ; VN: 15 ; SF:
E+?000, ZP
 2. Springprüfung Kl. S* (evtl. Flutlicht)
Pferde: 7j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 1-3
Je Teilnehmer 3 Pferde
Ausr. 70 ; Richtv.: 501,A.1
Nenng.: 0,00 ; Startg.: 15,00 ; VN: 15 ; SF:
E+1500, ZP
 3.
(90)
Springprüfung Kl. M**
Pferde: 6j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl., LK 2-4
Je Teilnehmer 3 Startplätze
LK 4 mit in SM* mind. 3x 1.-w. u./o. höher platzierten Pferden
Ausr. 70 ; Richtv.: 501,A.1
Nenng.: 0,00 ; Startg.: 5,00 ; VN: 15 ; SF:
E+500, ZP
 4.
(80)
Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. M*
Pferde: 6j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl., LK 2-4
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr. 70 ; Richtv.: 525,1
Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+350, ZP
 5. Stilspringprüfung Kl. M* mit Stechen
"Qualifikation zum Förderpreis der Dieter-Hofmann-Stiftung 2022"

Pferde: 6j. + ält.
Teiln.: Jun./J.R., Jahrg. 01+jün. LK 1-4 aus dem LV Hessen Qualifikationen: 29.04./02.05.2021 Wiesbaden-Erbenheim...... Infos unter: www.psv-hessen.de
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr. 70 Richtv.: 520,3b, im Stechen sind die mit Geldpreisanspruch zu platzierenden Teilnehmer startberechtigt.

Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:  
E+450, ZP
 6.
(80)
Springprüfung Kl. M*
Pferde:
6j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 2-4

LK 2 mit SM** u./o.höher unplatzierten Pferden.

LK 4 mit in SL u./o.höher platzierten Pferden.

Je Teilnehmer 2
Startplätze
Ausr.: 70 ; Richtv.:
501,A.1
Einsatz: 
0,00 ; VN 15 ; SF:
E+300, ZP
 7.
(40)

Springprüfung Kl. L
Pferde:
6j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 2-5

LK 4 mit in SL u./o.höher platzierten Pferden.
LK 5 nur RFV Wi.-Erbenheim

Je Teilnehmer 2
Startplätze
Ausr.: 70 ; Richtv.:
501,A.1
Einsatz: 
0,00 ; VN 15 ; SF:

E+300, ZP
 8.
(80)
Stilspringprüfung Kl. L
"Qualifikation zur Metallbau-Dasbach-Trophy 2022"

Pferde: 6j. + ält.
Teiln.: JR,REI Jg. 04+ält., LK 2-5
LK 2 nur RFV Erbenheim mit SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.

LK 5 mit in SA mind. 3x an 1.-5. u./o. höher platzierten Pferden
Je Teilnehmer 2 Startplätze
.
Nur Teilnehmer gem. Bestimmungen zur Trophy erhalten Punkte.
Ausr. 70 ; Richtv.: 520,3a
Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+300, ZP
 9.
(80)
Springprüfung Kl. A** -geschlossen-
Pferde: 5j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl. LK 4-6
LK 4 mit in SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.
Je Teilnehmer 2 Startplätze

Ausr. 70 ; Richtv.: 501,A.1
Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+150, ZP
10.
(60)
Stilspringprüfung Kl. A* -geschlossen-
Pferde: 5j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl., LK 4-6
Je Teilnehmer 2 Startplätze

Ausr. 70 ; Richtv.: 520,3a
Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+150, ZP
11.
(40)
Springpferdeprüfung Kl. M*
Pferde: 5-7 jähr. gem. § 62 LPO.
Teiln.: alle Alterskl. LK 1-4
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr.: 70, Richtv.: 363, 1
Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+300, ZP
12.
(60)
Springpferdeprüfung Kl. L
Pferde: 6-7j. gem. § 62 LPO.
Teiln.: alle Alterskl. LK 1-5
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr.: 70, Richtv.: 363, 1
Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+200, ZP
13.
(60)
Springpferdeprüfung Kl. L
Pferde: 5j. gem. § 62 LPO.
Teiln.: alle Alterskl. LK 1-5
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Ausr.: 70, Richtv.: 363, 1
Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+200, ZP
14.
(60)
Springpferdeprüfung Kl. A**
Pferde: 5-6j. gem. § 62 LPO, 5-jährige, die nicht in LP 12 starten.
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Teiln.: alle Alterskl. LK 1-6
Ausr.: 70 ; Richtv.: 363, 1
Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+150, ZP
15.
(40)
Springpferdeprüfung Kl. A*
Pferde: 4-6j. gem. § 62 LPO, 5-jährige, die nicht in LP 11 starten.
Je Teilnehmer 2 Startplätze
Teiln.: alle Alterskl. LK 1-6
Ausr.: 70 ; Richtv.: 363, 1
Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+150, ZP
16.
(40)
Springprüfung Kl. M* mit Stechen
Pferde: 6j. + ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 3-4

LK 4 mit in SL u./o. höher platzierten Pferden

Je Teilnehmer 2 Startplätze

Ausr.:70 ; Richtv: 501,B.1
Einsatz: 
0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+200, ZP
17.
(30)
Stilspringprüfung Kl. M* -geschlossen-
Pferde: 6j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl.
, LK 3-4 die nicht in LP 16 starten ausgenommen RFV Erbenheim
LK 4 mit in SL u./o. höher platzierten Pferden

Je Teilnehmer 1 Startplatz

Ausr.: 70 ;Richtv.: 520,3a
Einsatz: 
0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+300, ZP
18.
(60)
Springprüfung Kl. L mit steigenden Anforderungen
Pferde: 6j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl., LK 2-5
LK 2 mit SM* u./o.höher unplatzierten Pferden.

LK 5 mit in SA mind. 3x an 1.-5. u./o. höher platzierten Pferden
Je Teilnehmer 2 Startplätze

Ausr. 70 ; Richtv.:
537
Hindernis 1 und 2 Kl. A**, Hindernis 3,4 o.5 Kl. L, die letzten 2 Hindernisse Kl. M*

Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+200, ZP
19.
(60)
Stilspringprüfung Kl. A** mit steigenden Anforderungen
"Qualifikation zum Wiesbadener-Volksbank-Jugend-Cup 2022"

Pferde: 5j. + ält.
Teiln.: alle Alterskl. Jg. 94+jün. LK 4-6 gem. Teilnehmerkreis. Nur Reiter gem. Bestimmungen zum Cup erhalten Punkte.
Je Teilnehmer 2 Startplätze

Ausr. 70 ; Richtv.:
520,3a/537
Hindernis 1 und 2 Kl. A*, Hindernis 3,4 o.5 Kl. A**, die letzten 2 Hindernisse Kl. L

Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+150, ZP
20.
(40)
Springprüfung Kl. A** mit steigenden Anforderungen
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Reiter
Jg. 93+ält. LK 4-6
Ausr.: 70 ; Richtv.: 501,A.1 mit folgender Abweichung: Hindernis 1 und 2 Kl. A*, Hindernis 3,4 o.5 Kl.A** , die letzten 2 Hindernisse Kl. L

Je Teilnehmer 2 Startplätze

Einsatz:
0,00 ; VN 15 ; SF:  
E+150, ZP
21.
(30)
Hunterklasse - 85er
Pferde: 4j.+ält.
Teiln..:
Reiter, Jahrg.92+ält. LK 5-6, die nicht in LP 10 u./o. 22 starten.
Je Teilnehmer 1 Startplatz
Ausr. 70 ; Richtv: 540
Einsatz: 0,00 ; VN: 15 ; SF:  
E+150, ZP
22.
(30)
Stilspringprüfung Kl. E
Pferde: 4j. + ält.
Teiln.: Alle Alterskl. LK 6,7

Je Teilnehmer 1 Startplatz

Ausr. 70 ; Richtv: 520,3a
Einsatz:
0,00 ; VN: 15 ; SF:
E+100, ZP
     

 Impressum / Datenschutz

zur Übersicht